Kategorien
Reizdarm

Kreon bei Reizdarm: Schwein gehabt!

Die Zufuhr von Enzymen aus dem Schwein hat sich bei Verdauungsproblemen in Studien als sehr effektiv erwiesen. Stiftung Warentest hebt jedoch hervor, dass das Mittel nur bei Beschwerden hilft, fĂĽr die die Enzymproduktion der BauchspeicheldrĂĽse ursächlich ist.  

HerstellerMylan Healthcare
Zusammensetzung (Wirkstoff)Pankreas-Pulver vom Schwein (Pankreatin)
Anwendungsgebiet Verdauungsbeschwerden, Blähungen
ErgebnisEffektiv bei Verdauungsbeschwerden, die in der BauchspeicheldrĂĽse wurzeln 
BegrĂĽndungZugefĂĽhrte Enzyme helfen bei MolekĂĽlspaltung 
HerstellerZusammensetzung (Wirkstoff)Anwendungsgebiet ErgebnisBegrĂĽndung
Mylan HealthcarePankreas-Pulver vom Schwein (Pankreatin)Verdauungsbeschwerden, BlähungenEffektiv bei Verdauungsbeschwerden, die in der BauchspeicheldrĂĽse wurzeln ZugefĂĽhrte Enzyme helfen bei MolekĂĽlspaltung 

Was hilft bei Reizdarm wirklich?

Viele Anbieter locken betroffene Menschen mit Reizdarm mit ĂĽbertriebenen Heilversprechen, aber was kann Ihnen wirklich weiterhelfen? Machen Sie den Test!

3 persönliche Erfahrungsberichte zu Reizdarm und Kreon

Erfahrungsbericht 

  • Name: Meike Sander
  • Alter: 41 Jahre 
  • Medikament: Kreon 

“Kreon hat mir sehr geholfen. Pankreatin besteht aus drei Enzymen, die meinem Darm bei der Spaltung von Kohlenhydraten, Eiweißen und Fetten helfen. Dank Kreon muss ich mich bei meiner Ernährung nicht mehr zurückhalten, das ist ein wunderbares Gefühl!”

2. Erfahrungsbericht 

  • Name: Adullah al-Wasi 
  • Alter: 33 Jahre 
  • Medikament: Kreon 

“Das Medikament Kreon hat mich in einen moralischen Zwiespalt geführt. Ich hatte gelesen, dass es sehr effektiv ist, wenn die Bauchspeicheldrüse die Enzymproduktion verringert hat, was bei mir vermutlich der Fall ist. Leider nutzt Kreon Enzyme aus der Bauchspeicheldrüse des Schweins, was für mich als Moslem ein Problem darstellt. Ich versuche es daher so selten wie möglich zu nehmen, greife aber zu, wenn meine Blähungen nach dem Essen besonders schlimm sind. Dann hilft Kreon wirklich gut. Auch für Vegetarier kann das Mittel natürlich ethisch schwierig sein.”

3. Erfahrungsbericht 

  • Name: Liebgott LenĂźen 
  • Alter: 64 Jahre 
  • Medikament: Kreon 

“Ich nehme Kreon schon sehr lange und das ist vielleicht das erste Gute, was man ĂĽber das Medikament sagen kann: Im Gegensatz zu vielen anderen Mitteln, die die Verdauung regulieren, kann man Kreon ohne Weiteres auch ĂĽber einen langen Zeitraum zufĂĽhren. Ich nehme ein bis zwei Tabletten direkt beim Essen, danach quälen mich kein grummelnder Magen und keine Blähungen. Kreon hat mein Leben ein ganzes StĂĽck besser gemacht!”  

Aufruf: Wenn auch Sie Ihre eigenen Erfahrungen und Tipps zum Umgang mit Reizdarm teilen wollen, freuen wir uns ĂĽber eine E-Mail an info[at]reizdarmselbsthilfe.org.

Kreon: Häufige Fragen

FĂĽr was ist Kreon gut?

Kreon ist gut gegen Blähungen – und auch gegen Verdauungsbeschwerden.

Warum? Kreon enthält Verdauungsenzyme von Schweinen. Diese werden sozusagen als Unterstützung in Ihren Darm eingeleitet und helfen dort bei der Zersetzung von Nahrung. 

Ist Kreon verschreibungspflichtig?

Nein. Kreon lässt sich auch ohne Rezept vom Arzt, allerdings ausschließlich in Apotheken, erwerben.

Wie nimmt man Kreon ein?

Bei der Einnahme von Kreon ist auf mehrere Dinge zu achten: Darunter fallen Ihr Gewicht, Ihre Beschwerden, der Fettgehalt Ihres Stuhls und auch Ihre Ernährung. Aus diesen Faktoren ergibt sich die Dosierung. Nehmen Sie sich die einzelnen Punkte am besten zusammen mit Ihrem Arzt vor.

Fazit zu Kreon gegen Blähungen & Reizdarm

Kreon wird von Stiftung Warentest als sehr effektiv geadelt. Das trifft allerdings nur zu, wenn Ihre Verdauungsbeschwerden in der BauchspeicheldrĂĽse wurzeln. Produziert diese zu wenig Enzyme, kann Kreon einspringen: Die Schwein-Enzyme Amylase, Trypsin und Lipase spalten in dieser Reihenfolge Kohlenhydrate, EiweiĂźe und Fette.

Damit reduzieren sie die spätere Fermentation im Dickdarm, die häufig Verdauungsbeschwerden wie Blähungen hervorruft. 

Wichtig: Bitte kaufen Sie nicht irgendein CBD-Ă–l im Internet. Hier gibt es einfach zu viele schwarze Schafe.
Einen Anbieter den wir bedenkenlos weiterempfehlen können und der bei unseren Mitglieder besonders beliebt ist, ist Nordic Oil.

Mehr zu den CBD-Produkten von Nordic Oil finden Sie auf der Webseite: www.nordicoil.de

Hilft CBD bei Verdauungs-beschwerden? 

CBD ist eine natĂĽrliche Alternative bei der Bekämpfung von Verdauungsbeschwerden – unabhängig davon, ob diese der BauchspeicheldrĂĽse entspringen oder nicht. Cannabinoide haben eine entspannende und schmerzlindernde Wirkung.

Wie sie unserem Darm unter die Schultern greifen, erfahren Sie in diesem Ratgeber: CBD und Reizdarm.

Renate Becker – Reizdarmselbsthilfe

Renate Becker

GrĂĽnderin reizdarmselbsthilfe.org

Frau Becker hat das Selbsthilfe-Portal „Reizdarmselbsthilfe“ gegründet und freut sich auf Ihre Fragen und Kommentare an info[at]reizdarmselbsthilfe.org.